Lebenslauf

Name:                                                             Bernhard Georg Rusch  
Geboren: 11.11.1985 in Klagenfurt, Kärnten  
Größe: 178 cm  
Haarfarbe: dunkelblond  
Augenfarbe: grün-grau  
Stimmlage: Tenor  
Führerschein: PKW  
Staatsbürgerschaft: Österreich  
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         (Ö)+43(0) 664 78 12 802                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
 

Besondere Kenntnisse:

  • Sprachen: Englisch(fließend), Französisch(Grundkenntnisse)
  • Dialekt: Kärntnerisch
  • Bühnenkampf, Bühnenfechten
  • Div. Sportarten: Skifahren, Tennis, Fußball…
  • Improvisationstheater
  • Gesang: Tenor
  • Gesellschaftstanz, Contact Improvisation(Grundkenntnisse)

Ausbildung:

       
2008 - 2012 Schauspielstudium am Konservatorium Wien(Abschluss mit Bachelor of Arts) - (u.a. bei: Peter Ender, Markus Meyer, Max Mayer, Michael Moritz, Tobias Voigt, Susi Stach)
         

Bisherige Arbeiten im Theater(Auswahl):

DATUM STÜCK ROLLE REGIE THEATER
Jan - März 2018 Smack Cam Fral Christian Himmelbauer Theater Jugendstil
Okt - Dez 2017 Der Fluch des David Ballinger Scott Simpson Gerald Maria Bauer Theater der Jugend Wien
August 2017 Kasimir und Karoline Eugen 600 Highwayman Salzburger Festspiele
Juli 2017 Die Heimkehr Joey Christian Pfeiffer Alter Bahnhof Pulkau
Okt - Nov 2016 shakespeares italien // ein liebesrausch Romeo, Lucentio, Ferdinand, Claudio, u.a. Ioan Toma Theater an der Rott - Eggenfelden
März - Juni 2016 Netboy Olaf Frank Panhans Theater der Jugend Wien
Oktober 2015 - Januar 2016 Kalle Blomquist lebt gefährlich Sixten Gerald Maria Bauer Theater der Jugend Wien
September 2015 Die Asyl-Monologe Felleke Michael Ruf Bühne für Menschenrechte - Frankfurt am Main
Juli 2015 Die Asyl-Dialoge Wazir Michael Ruf Bühne für Menschenrechte - Bamberg
Juni 2015 Die Asyl-Monologe Ali Michael Ruf Bühne für Menschenrechte - Suhl
Mai 2015 Die Asyl-Dialoge Wazir Michael Ruf Bühne für Mesnchenrechte - Jena
September 2013 - Juli 2015 Ensemblemitglied am E.T.A. Hoffmann-Theater in Bamberg
Juli 2015 Robyn Hod Little John Georg Mittendrein E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Juni 2015 Dead or Alive Poetry Slam - Die Nacht der Lebenden, Toten VIII - Himmlische Dichter, höllische Poeten Bertolt Brecht   E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Mai 2015 Tschick Maik Frank Behnke E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
März 2015 Monty Pythons Spamalot Sir Robin u.a. Uwe Drechsel E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Januar 2015 In der Sache J. Robert Oppenheimer Edward Teller Rainer Lewandowski E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Dezember 2014 Sieh, was du nicht siehst Prinz Animus Dschajan Gerhard Fehn E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
November 2014 Dead or Alive Poetry Slam - Die Nacht der Lebenden, Toten VII Hans Hölzel "Falco"   E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Oktober 2014 Rose Bernd August Keil Merula Steinhardt-Unseld E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Juli 2014 Viel Lärm um Nichts Claudio Gerhard Fehn E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Mai 2014 Dead or Alive Poetry Slam - Die Nacht der Lebenden, Toten VI -  La Vie En Noir Guillaume Apollinaire   E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Mai 2014 Edith Piaf Marcel Cerdan u.a. Nora Bussenius E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
März 2014 Die Weiße Rose Willi Graf Heidemarie Gohde E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Januar 2014 Stauffenberg Claus Schenk Graf von Stauffenberg Peter Bernhardt E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Dezember 2013 Stenkelfeld Jean-Jacques Gelee u.a. Rainer Lewandowski E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
November 2013 Charleys Tante Charley Wykeham René Heinersdorff E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
Oktober 2013 König Lear Herzog von Cornwall Walter Weyers E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg
April - Juni 2013 Vorstadtkrokodile Frank Steffenhagen Frank Panhans Theater der Jugend Wien
Januar - März 2013 Schopenhauers Tipp Otto Manuel Bräuer Palais Kabelwerk Wien
2011/2012 Darwins Erbe Julien Michael Schachermeier Landestheater Linz, u/hof – Theater für junges Publikum
September 2010 Durch das Bild - Through the Image. The Secret of My Bag (Projekt mit Tänzern, Musikern und Schauspielern) Schauspieler Ramin Anaraki Konservatorium Wien
Mai 2010 Der letzte vergebliche Versuch der Popkultur Popakademie Schüler Schorsch Kamerun Garage X Wien
August 2008 Anatevka Awram Rainer Spechtl Sommerspiele Aspach
März 2008 Katzelmacher Erich Marika Adam Atelier Theater Wien

Bisherige Arbeiten im Film, Werbung(Auswahl):

DATUM FILM/WERBUNG ROLLE REGIE PRODUKTION
2015 Tea Time Tom Christian Mark  
2015 Energie - Ich spar mir den Schwatzkopf     durchblicker.at
2011 Grimm's Snow White Wally - Stable Boy Rachel Goldenberg The Asylum
2011 Revenant Noir - Der Orchester Film Jungerer Verehrer Robert Putzinger, Tobias Schwarzbauer 26 Frames
2010 Unseen(Kurzfilm) Young Man in Bar Philip Moran FFAB:UK
2005 Stellas Lächeln(Kurzfilm) Junge in Bar Tobias Schwarzbauer 26 Frames

Zeitgenössische Performance- und Tanzprojekte, sowie andere Arbeiten:

2017 "Alles war ganz anders geworden" - Lesung aus dem Tagebuch eines Soldaten
2013 - 2017 Regiearbeiten für FIVE SAX Saxophon Quintett
2014 - 2015 Mitglied der Improvistaionstheatergruppe am E.T.A. Hoffmann Theater in Bamberg u.a. 3 Impro-Fight-Nights; "Kulissengefluster"-improvisierte Theater-Soap
2013 “Who the hell wants to hear actors talk?” – Schauspielkunst im Stummfilm / Darsteller / Konzept & Ausführung: Bernhard Krisper, Bernhard Georg Rusch
2012 Reproduktionen Part 2 / Tänzer / Choreographie: Raffaela Gras
2012 nicht weiter, nicht näher, nicht einen Schritt… / Tänzer, Sprecher / Choreographie: Elisabeth Hillinger, Laura Schabacker
2012 Zweigeleisiges Interview / Politiker / Choreographie: Katharina Arnold, Ulduz Ahmadzadeh
2012 sinnlos? / Darsteller / Konzept: Elisabeth Hillinger, Bernhard Georg Rusch
2011 Minou Drouet spricht über einen Baum / James Dean / Choreographie: Christina Huber
2011 laut bewegung wort los versprochen / Sprecher / Choreographie: Raffaela Gras

Workshops, Weiterbildungen:

seit 2014 div. Bühnenkampfworkshops (u.a. Messer, Quarterstaff)
2008 - 2012 Improvisationstheaterworkshops bei Stefan Fuchs
2011 Contact Improvisation und Patnering bei Peter Beil und Christian Apschner
2011 Tanzworkshop bei David Hernandez, Yoga bei Ori Flomin im Rahmen des Impulstanzfestival Wien
2010 Schauspielworkshop bei Robert Castle(sense memory)
2008/2009 Musical Workshop bei Michael Mills & Karen Babcock
2007 Schauspielworkshops bei Tapani Mononen, Georg Isherwood, Robert Putzinger
Wien, im Juni 2017