Mittwoch, 30 April 2014 09:15

Edith Piaf, Die Nacht der Lebenden/Toten, Bayerische Theatertage, Viel Lärm um Nichts

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am nächsten Samstag, 3.5.2014, ist es wieder soweit. Die nächste Premiere steht an und zwar das Musical EDITH PIAF!

Ich werde darin als Der junge Mann, in verschiedenen Rollen(u.a. Marcel Cerdan) zu sehen sein.

Regie: Nora Bussenius

Premiere: 3.5.2014, 19:30 im Großen Haus des E.T.A. Hoffmann-Theaters Bamberg

Weiter Vorstellungen:

4./7./9./10./11./14./15./17./18./24./25. Mai 2014

 

Am 16.5. findet an unserem Theater wieder ein Dead or Alive Poetry Slam statt. Dabei treten Poetry Slammer gegen Schauspieler, mit Texten von bereits verstorbenen Dichtern, an. Ich nehme mit einem Gedicht von Guillaume Apollinaire teil.

DIE NACHT DER LEBENDEN, TOTEN VI - LA VIE EN NOIR

16.5.2014, 20:00 im Großen Haus des E.T.A. Hoffmann-Theaters

 

Von 16.5. bis 31.5. finden die 32. Bayerischen Theatertage in Erlangen statt. Auch zwei Produktionen in denen ich spiele, werden dort zu sehen sein.

EDITH PIAF: 21.5.2014, 19:30 im Markgrafentheater, Erlangen

STENKELFELD: 28.5.2014, 20:00 in der Garage, Erlangen

 

Bei den diesjährigen Calderón-Spielen in Bamberg wird Williams Shakespeares VIEL LÄRM UM NICHTS gezeigt. Mit mir in der Rolle des Claudio.

Regie: Gerhard Fehn

Premiere: 6.7.2014, 20:30 in der Alten Hofhaltung, Bamberg

 

bis bald an diesem Ort oder im Theater.....

Gelesen 2456 mal