Sonntag, 01 November 2015 21:17

Junge Kunst Parcours, Theater der Jugend

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Es hat mich nun doch nach Wien verschlagen!

Ich werde hier 2 Stücke am Theater der Jugend spielen.

1)

KALLE BLOMQUIST LEBT GEFÄHRLICH

Regie: Gerald Maria Bauer

Rolle: Sixten

Premiere: 11. Dezember 2015, 16:00 im Renaissancetheater

2)

NETBOY

Regie: Frank Panhans

Premiere: 26. April 2016, Theater im Zentrum

 

Davor werde ich aber noch bei JUNGE KUNST PARCOURS 3 - PART II ein Parcoursguide sein. Die Gäste durch die Räume führen, über die Künstler und deren Werke erzählen und das ist dann gleichzeitig auch eine kleine Performance. Ich freue mich sehr, wieder bei dieser tollen Veranstaltung dabei sein zu können. 2013, beim ersten JUNGE KUNST PARCOURS, im Kabelwerk, habe ich selbst schon als Performer, mit meinem Live-Stummfilm, WHO THE HELL WANTS TO HEAR ACTORS TALK, mitgemacht.

7. November 2016, 18:00 im Künstlerhaus Wien

 

Gelesen 1213 mal Letzte Änderung am Sonntag, 01 November 2015 21:34